Hygienekonzepte

Lebensmittel- & Küchenbereich

Ein Spezialgebiet der Desinfektion und Hygiene ist der Lebensmittelbereich. Hier liegen verschiedene Anforderungen vor, die bei praktikabler Anwendung in Summe 100% Hygienesicherheit ergeben müssen:

Eine für den Lebensmittelbereich geeignete und zugelassene Desinfektion muss Oberflächen und Geräte nachhaltig desinfizieren – ein Schutz muss nicht nur direkt nach der Desinfektion gegeben sein, er muss vielmehr langanhaltend sein, um Desinfektionszyklen praktikabel in lebensmittelverarbeitende Betriebe zu integrieren. Das Desinfektionsmittel darf nicht in die Lebensmittelprodukte migrieren und gleichsam den Geschmack des Produktes nicht beeinträchtigen. Um das Desinfektionsmittel gefahrlos im Lebensmittel- und Küchenbereich anzuwenden und zu lagern, ist ein nicht alkoholisches Desinfektionsmittel essentiell, das nicht als Gefahrgut einzustufen ist.

Viele unserer Erkenntnisse und vieles unseres Know-hows zum Lebensmittelbereich lassen sich auf den Futtermittelbereich übertragen, finden dort bereits Anwendung.

Unter der Marke HYPOGEN hygiene bietet das Kompetenzzentrum bpc hygiene passgenaue Lösungen: Produkte mit ausführlichem Anwendungssupport, nachhaltige Hygienekonzepte, zahlreiche Schulungsmöglichkeiten über die bpc-Akademie, und vieles andere.

Gebrauchsfertige Hygiene- und Desinfektionsmittel der Produktserie HYPOGEN hygiene:

Anmeldung zur bpc-Akademie (Weiterbildung und Wissenstransfer Hygiene):

Webinare der bpc-Akademie zum Thema Hygiene: