Hygienekonzepte

Friseur- & Kosmetikwesen

Hygiene und tatsächlich wirksame Haarbehandlungsmittel im Friseurhandwerk sowie in der Kosmetik ist ein Basisbestandteil der täglichen Arbeit. Im Rahmen der TRGS 530 sowie der Hygieneverordnung ist die Hygiene ein fester Bestandteil der täglichen Arbeit sowie auch der Friseurgesellen- und Meisterausbildung. Weiterhin ist es im salonprofessionellen Bereich ein Muss, dass sich der Friseur sowie der Kosmetiker von Einzelhandel abhebt, indem er mit Friseur- und Kosmetik-Spezialprodukten arbeitet, die in Kombination mit der kompetenten Beratung des Friseurs und Kosmetikers dem Kunden eine tatsächliche, nachhaltige Hilfe darstellen.

Genau hierauf hat sich das Kompetenzzentrum bpc hygiene ausgerichtet und regt mit den Marken HYPOGEN care sowie HYPOGEN hygiene den Ursprungsgedanken des Friseur- und Kosmetikwesens an: Fachkräfte für die Pflege und Gestaltung von Haar und Haut werden von den HYPOGEN-Produktserien in Kombination mit den Angeboten der bpc-Akademie unterstützt. Schwerpunkt bilden hypoallergene – also besonders verträgliche – Produkte sowie in sich geschlossene Konzepte der Haar- und Hautpflege sowie der Hygiene. Insbesondere bezüglich allergieminimierter Produkte und Arbeitsweisen sowie anspruchsvoller Hygienekonzepte ist bpc specialties federführend.

bpc hygiene ermöglicht Friseur- und Kosmetiksalons zudem, sich als SAFE CERTAIN-Salons aufzustellen und listen zu lassen. SAFE CERTAIN-Salons bieten ihren Kunden durchdachte Hygienekonzepte, sind professionelle Ansprechpartner für Allergiker und medizinische Kosmetik.

Gebrauchsfertige Hygiene- und Desinfektionsmittel der Produktserie HYPOGEN hygiene:

Anmeldung zur bpc-Akademie (Weiterbildung und Wissenstransfer Hygiene):

Webinare der bpc-Akademie zum Thema Hygiene:

Webinare der bpc-Akademie zum Thema Cosmeceuticals Haut & Haar:

Registrierung und Listung als SAFE CERTAIN-Salon: